Artikel zum Tag "Diabetes"
Die Diabetesversorgung in Deutschland bietet ein großes Potenzial zur weiteren Optimierung. Neue elektronische Lösungen eröffnet neue Möglichkeiten für Patient und Arzt, um die Therapiequalität und die... Zum Artikel »
Deutschland steckt mitten im demografischen Wandel, und der Anteil älterer und hochbetagter Menschen nimmt rasant zu. So ist in der Gruppe der mehr als 60jährigen der Anteil sehr alter Menschen jenseits von 80 Jahre, die... Zum Artikel »
Kardiovaskuläre Erkrankungen und Komplikationen sind unter Diabetikern weit verbreitet. Deutlich mehr Typ 2-Diabetiker leiden unter Symptomen, die von der Veränderung der Gefäße und der resultierenden Herzbelastung... Zum Artikel »
Die gegenwärtigen Therapieansätze bei krankhafter Adipositas versagen auf konservativem Wege, so dass der operativen Behandlung der immer schwerer werdenden Bevölkerung eine größere Bedeutung zukommt. Zum Artikel »
Berlin. Die große Unbekannte der Diabetologie scheint für viele Ärzte die diabetische Neuropathie zu sein, die einen Hochrisikopatienten kennzeichnet. Dennoch stellen über 60 Prozent der amerikanischen Ärzte keine... Zum Artikel »
Liraglutid (Victoza®) zeigte eine größere HbA1c-Reduktion und höhere Wahrscheinlichkeit, die glykämischen Ziele zu erreichen, als die Behandlung mit SGLT-2 Inhibitoren – so die Ergebnisse einer Netzwerk-Meta-Analyse, die... Zum Artikel »
Mittlerweile ist es bekannt: Übergewicht führt bei Männern häufig zu einem Mangel an Testosteron, das Defizit dieses Sexualhormons wiederum zu einer weiteren Anreicherung von Körperfett, es ist ein Teufelskreis, aus dem... Zum Artikel »
Übergewicht und Adipositas gehören zu den anatomisch bedingten Risikofaktoren für eine schlechte Schlafqualität, insbesondere des Auftretens eines obstruktiven Schlafapnoesyndroms. Dabei handelt es sich um nächtlich... Zum Artikel »
Es steht außer Frage, dass Diabetes mellitus in Deutschland – wie in fast allen westlichen Industrieländern – stetig auf dem Vormarsch ist. Inzwischen wird eine Zahl von mehr als sieben Millionen Menschen mit Diabetes... Zum Artikel »
Bestehende Therapiekonzepte zur Einstellung eines Diabetes mellitus stoßen oft an Grenzen, deren Ursache nicht selten in der unterschiedlichen Wahrnehmung von Arzt und Patient zu suchen sind. Während die Bewertung der... Zum Artikel »
Frauen und Männer haben unterschiedlich hohe Risiken für einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall. Während Frauen durch ihre Östrogenspiegel einen relevanten Gefäßschutz haben, fehlt dieser den Männern, die bereits im... Zum Artikel »
Patienten mit einem Metabolischen Syndrom leiden häufiger als die stoffwechselgesunde Bevölkerung an kognitiven Einschränkungen. Die Ursache wird in der chronisch systemischen Entzündung vermutet, die zu... Zum Artikel »
Das Risiko von übergewichtigen Menschen eine Herz- Kreislauf-Erkrankung zu erleiden steigt kontinuierlich mit zunehmendem Übergewicht. Im Vergleich zu Menschen mit einem Normalgewicht ist es doppelt so hoch, bei schwer... Zum Artikel »